Digitales Röntgen

Röntgenaufnahmen werden bei uns, seit über vierzehn Jahren, nur in digitaler Filmtechnik erstellt. Das bedeutet eine 90%ige Verringerung der Strahlenbelastung gegenüber der, seit vielen Jahrzehnten bekannten, Filmröntgentechnik.

Weiters entfällt, durch die digitale Röntgentechnik, die Verwendung von umweltbelastenden Chemikalien bei der Filmentwicklung. Die Behandlungsräume, die Rezeption, das Röntgen und das Büro sind mit einem leistungsstarken Computer-Netzwerk verbunden. So können Röntgenaufnahmen schnell und in höchster Qualität am Monitor betrachtet werden. Ausdrucke der angefertigten Aufnahmen sind jederzeit möglich.