Kinderzahnheilkunde

Die Pflege des kindlichen Gebisses beginnt mit dem Durchbruch des ersten Milchzahnes. Weiters sollte auf eine gesunde Ernährung geachtet werden.
Um mit den Räumlichkeiten einer Ordination vertraut zu werden, empfehlen wir einen ersten Ordinationsbesuch im Alter von zwei Jahren.

Ab dem Vorschulalter sollte Ihr Kind in der Lage sein selbstständig die Zähne zu reinigen. Trotzdem empfiehlt es sich die Sauberkeit der Zähne täglich zu überprüfen (zumindest bis ins Alter von acht Jahren). Wenn bei der häuslichen Zahnreinigung keine Belagsfreiheit erreicht werden kann, bieten wir, im Rahmen unseres Prophylaxe-Programmes, ein Kinderputztraining an.

Karies-Prophylaxe-Programm des Landes Nö
Da uns Vorsorge ein großes Anliegen ist, betreuen wir seit über 10 Jahren, im Rahmen dieses Programmes, Kindergärten im Bezirk Mödling.

Zahnspange, Kieferorthopädie
Zahnfehlstellungen sollten zum optimalen Zeitpunkt korrigiert werden. Da die Kieferorthopädie bereits zu einer Spezial-Disziplin in der Zahnheilkunde geworden ist, kann eine, auf Zahnregulierungen spezialisierte Ordination, Ihrem Kind die bestmögliche Lösung aus dem großen Leistungsspektrum der Kieferorthopädie bieten. Wir arbeiten mit hochqualifizierten Kollegen zusammen.