Homöopathie/Ganzheitsmedizin

Durch Umweltbelastungen, Ernährung und Lebensweise ist unser Körper erhöhtem Stress ausgesetzt.
Mit einfachen Testverfahren (wie z.B. Applied Kinesiology) können Störungen im Körper ausfindig gemacht und mit homöopathischen Arzneimitteln oder auch orthomolekularen Substanzen behandelt werden.
Viele chronische Erkrankungen entstehen durch im Körper aufgestaute Gifte. Diese werden im Rahmen einer Schwermetallausleitung aus dem Körper entfernt.
Das subjektive Wohlbefinden kann dadurch erheblich gesteigert werden.
Weiters ist es möglich, durch Gabe homöopathscher Arzneimittel, die Fluoraufnahme aus der Nahrung in die Zähne zu fördern und damit wirksam die Härtung des Zahnschmelzes zu unterstützen.

< weitere Infos >